Startseite Hotels der Toskana zum Menü

Inseln der Toskana

Insel Giannutri
Insel Giannutri
Giannutri ist die südlichste Insel des Toskanischen Archipels und liegt vor dem Kap Monte Argentario. Die Insel zeichnet sich durch besonders mildes Klima und eine bogenartige Form aus. Das Bild der Insel wird geprägt durch zerklüftete Felsküsten bestehend aus Kalkstein.
Giglio Porto in der Toskana
Insel Giglio
Die Insel Giglio ist die zweitgrößte des Toskanischen Archipels nach Elba und eine Perle die es zu erkunden lohnt! Strände und unzählige Buchten schaffen ein Paradies weit weg vom Trubel des Massentourismus. Die natürliche Landschaft der Insel lädt zum Wandern ein und das kristallklare Wasser mit seinen fischreichen Tiefen weiß zu begeistern.
Blick auf die Insel Montecristo
Insel Montecristo
Exklusivität gesucht - Montecristo ist Italiens exklusivste Insel, denn jährlich bekommen nur 1000 Besucher zu ausgewählten Terminen die Chance, die kleine Insel zu besuchen. Die Insel ist Teil des Nationalparks Toskanisches Archipel und dürfte vielen aufgrund des Romans der Graf von Montecristo ein Begriff sein.
Capraia
Mitten im Kanal von Korsika befindet sich die maritime Insel Capraia. Die mit ca. 19 km² drittgrößte Insel der Region, zeichnet sich durch schroffe Steilküsten und viele kleine Buchten und Grotten aus. Sie liegt näher an Korsika als am Italienische Festland und gilt unter anderem deswegen als eine der wildesten Inseln im Toskanischen Archipel.
Strand der Insel Pianosa
Pianosa
Die flachste Insel des toskanische Archipels ist Pianosa. Die ehemalige Strafkolonie hat eine Fläche von circa 10 km² und besteht aus Kalkstein. Durch die jahrelange Abgeschiedenheit hat sich auf Pianosa eine natürlich und archäologische Fundgrube erhalten.
Insel Gorgona
Insel Gorgona
Das italienische Alcatraz - Gorgona ist Italiens letzte Strafkolonie mitten im Mittelmeer. Die kleinste Insel des toskanischen Archipels besticht jedoch vor allem durch die fast unberührte Natur. Die vielen Buchten und Grotten der Kalksteinfelsen sind ein idealer Rückzugsort für sämtliche Lebewesen.
X

Orte

Abbadia San Salvatore Abetone Anghiari Arezzo Barberino di Mugello Bibbiena Borgo San Lorenzo Calci Campiglia Marittima Capalbio Carrara Castellina in Chianti Castellina Marittima Castiglion Fibocchi Castiglion Fiorentino Castiglione della Pescaia Cecina Certaldo Chiusi Civitella in Val di Chiana Colle di Val d'Elsa Collesalvetti Collodi Cortona Elba Empoli Fiesole Figline Valdarno Florenz Follonica Forte dei Marmi Fucecchio Gaiole in Chianti Greve in Chianti Grosseto Impruneta Livorno Lucca Marciana auf Elba Massa Massa Marittima Massarosa Montalcino Monte Argentario Montecatini Terme Montecatini Val di Cecina Montepulciano Monteriggioni Montignoso Orbetello Pescia Pienza Piombino Pisa Pistoia Pitigliano Poggibonsi Poppi Portoferraio Prato Radda in Chianti Rosignano Marittimo San Gimignano San Miniato San Quirico d'Orcia San Vincenzo Sansepolcro Sassetta Scandicci Scarperia e San Piero Siena Tavarnelle Val di Pesa Viareggio Vinci Volterra